AUSSTELLUNG: Horizonte

AUSSTELLUNG Horizonte Frank Volz – Hobbybildhauer Frank Volz nahm 1997 an einem...
vom So, 28. Juni 2020 bis So, 26. Juli 2020

MUSICALFAHRT: Der Besuch der alten ...

MUSICALFAHRT Der Besuch der alten Dame nach dem Theaterstück von Friedrich Dürrenmatt...
am Sa, 25. Juli 2020
20:00 h
Drucken

BANDKONZERT: Nicola Materne & Bossanoire „Wunderbar Allein“

Veranstaltung

BANDKONZERT: Nicola Materne & Bossanoire „Wunderbar Allein“
Titel:
BANDKONZERT: Nicola Materne & Bossanoire „Wunderbar Allein“
Wann:
So, 7. Oktober 2018, 20:00 h
Wo:
Schloss Loburg (Rittersaal) - Ostbevern,
Kategorie:
Archiviert

Beschreibung

BANDKONZERT

Nikola Materne & Bossanoire „Wunderbar Allein“

Nikola Materne und ihre Band Bossanoire haben mit ihrem Debüt-Album „Wunderbar Allein“ 2011 einen fulminanten Start hingelegt. Mit schwerelosen Melodien, der sanften und der klaren Stimme von Nikola Materne, die berührend herrlich treffende Geschichten erzählt, hat das Album bundesweit auf der Bühne, im Radio und im Fernsehen begeistert.

Eine Veranstaltung der Loburger Schlosskonzerte e.V.


Eintritt: VV 18 € | AK 22 € (Erwachsene)
            VV 5 €   | AK 5 € (Jugednliche)


 Foto: Katrin Hesse


Veranstaltungsort

Schloss Loburg (Rittersaal)
Standort:
Schloss Loburg (Rittersaal) - Webseite
Straße:
Loburg 15
Postleitzahl:
48346
Stadt:
Ostbevern

aktueller Programmflyer

2020 Deckblatt Programm

Zum Download bitte Bild anklicken.

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am 23.02.2020

Zweite Aufführung in der Loburg - „Hungertuchkonzert“ im Rittersaal

Solistin ist die Altistin Sarah Romberger.  Foto: privat

Ostbevern - Das nächste „Hungertuchkonzert“ findet am 1. März im Religio in Telgte statt. da dort nicht so viel Platz zur Verfügung steht, wird es eine zweite Aufführung im Rittersaal der Loburg geben.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.