JEKIK - JEDES KIND ein KÜNSTLER

JEKIK - JEDES KIND ein KÜNSTLER Kunstkurs für 3- bis 4-Jährige Isabelle Drilling...
vom Do, 27. Februar 2020 bis Do, 12. März 2020
15:30 h - 16:00 h

KONZERT-LESUNG: Antonio Vivaldi und...

KONZERT-LESUNG Antonio Vivaldi und Tiziano Scarpa Stabat mater Sarah Romberger, Alt Andreas...
am Sa, 29. Februar 2020
19:30 h
Drucken

AUSSTELLUNG: Francisco Correa Lira

Veranstaltung

AUSSTELLUNG: Francisco Correa Lira
Titel:
AUSSTELLUNG: Francisco Correa Lira
Wann:
So, 19. August 2018, 14:00 h - So, 16. September 2018, 18:00 h
Wo:
La Folie - Ostbevern,
Kategorie:
Archiviert
Veranstaltungsfeld 1:
sonntags

Beschreibung

AUSSTELLUNG

Francisco Correa Lira

Der in Bonn lebende Maler Francisco Correa Lira wurde 1963 geboren und studierte in seiner Heimat Chile und in Münster. Er malt Bäume. Inzwischen hunderttausende davon. Und obwohl er niemals ein Landschaftsmaler sein wollte, malt er doch Landschaften. Er „pflanzt" seine Bäumen akkurat in Reih und Glied auf meistens hügeligen idyllischen oder idealisierten Orten. Jeder Baum ist ein Individuum. Mittels Verdichtung und Verkleinerung – wobei tausende der Bäume kaum einen Millimeter groß werden – erreichen seine Bilder eine faszinierende Tiefe und Ruhe, die uns einlädt, mit den Augen und mit den Gedanken dort zu wandern.

Eröffnung mit Sekt und Musik am 19.08.2018 um 11.00 Uhr


Eintritt frei

 


Veranstaltungsort

La Folie
Standort:
La Folie - Webseite
Straße:
Telgter Straße
Postleitzahl:
48346
Stadt:
Ostbevern

aktueller Programmflyer

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am 16.02.2020
Ingrid Hagen kommt nach Ostbevern - Lämmer grasen vor „La Folie“

Freut sich auf Mithilfe: Ingrid Hagen will ihre blauen Lämmer rund um den Kunstpavillon „La Folie“ grasen lassen. Foto: Andreas Große Hüttmann

Ostbevern - In rund vier Wochen ist es soweit, dann sollen auf der Wiese rund um den Kunstpavillon „La Folie“ 200 blaue Friedenslämmer grasen.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.