SCHOOL OF ROCK: „Who got the keys“ ...

SCHOOL OF ROCK „Who got the keys" and friends Die Schulband »Who got the...
am Sa, 30. Juni 2018
18:00 h

FAHRT ZUR FREILICHTBÜHNE TECKLENBUR...

FAHRT ZUR FREILICHTBÜHNE TECKLENBURG Les Misérables Musical nach dem Roman...
am Sa, 4. August 2018
18:00 h
Drucken

INSTALLATION: Literarische Tafel

Veranstaltung

INSTALLATION: Literarische Tafel
Titel:
INSTALLATION: Literarische Tafel
Wann:
So, 13. Mai 2018, 14:00 h - So, 3. Juni 2018, 18:00 h
Wo:
La Folie - Ostbevern,
Kategorie:
Archiviert
Veranstaltungsfeld 1:
sonntags

Beschreibung

INSTALLATION

Literarische Tafel
gedeckt von RakuPunkte

Erde, Luft, Wasser, Feuer: diese vier Elemente – scheinbar unvereinbar – sind die wesentlichen Bestandteile des Töpferns. Sie machen den Lehm zum Ton, den Ton zur Keramik. So unterschiedlich wie diese Elemente, sind auch die Frauen der RakuPunkte. Jede für sich lebt ihren eigenen Lebensstil und ihre eigene Kreativität. Die Individualität prägt die schöpferische Auseinandersetzung. Aus dem folgenden wertschätzenden Dialog der Gruppe wird dann ein Dialog mit dem Ton. Da die Künstlerinnen eine ebenso große Leidenschaft für die Literatur teilen, wurde die „Literarische Tafel" als besondere Ausdrucksform einer Ausstellung entwickelt. Ein großer Tisch wird festlich gedeckt. Jedoch anstelle lukullischer Häppchen werden literarische Kostproben in „vertonter" Form gereicht.

 


Veranstaltungsort

La Folie
Standort:
La Folie - Webseite
Straße:
Telgter Straße
Postleitzahl:
48346
Stadt:
Ostbevern

aktueller Programmflyer

2018 Deckblatt Programm

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am Sonntag, den 29.04.2018
Chor-Orchester-Konzert in Ostbevern - Mitreißend aufgeführt und gefeiert

Sängern und Instrumentalisten gelang in der Ambrosius-Kirche ein bemerkenswerter Auftritt. Foto: Zinkant

Ostbevern - Das Chor-Orchester-Konzert in der Ambrosius-Kirche, organisiert vom „Kulturforum“, wurde ein voller Erfolg. Der Capella Loburgensis und dem Musik-Verein Oelde gelang gemeinsam mit der sehr gut aufspielenden Nordwestdeutschen Philharmonie unter Matthias Hellmons Leitung eine starke emotionale Darbietung.  Von Arndt Zinkant

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen