AUSSTELLUNG: Francisco Correa Lira

AUSSTELLUNG Francisco Correa Lira Der in Bonn lebende Maler Francisco Correa Lira wurde 1963...
Bis So, 16. September 2018
 - 18:00 h

KABARETT: Rainer Schmidt - Däumchen...

Rainer Schmidt Däumchen Drehen Humor, Schlagfertigkeit und Lebensfreude. Dies sind...
am Fr, 31. August 2018
19:30 h
Drucken

LESUNG: Marjaleena Lembcke

Veranstaltung

LESUNG: Marjaleena Lembcke
Titel:
LESUNG: Marjaleena Lembcke
Wann:
Mi, 18. Oktober 2017, 19:30 h
Wo:
KöB St. Ambrosius - Ostbevern,
Kategorie:
Archiviert

Beschreibung

AUTORENLESUNG
MARJALEENA LEMBCKE
Marjaleena Lembcke wurde 1945 in Kokkola/Finnland geboren und studierte Theaterwissenschaften und Bildhauerei. Seit 1967 lebt sie in Greven. Sie schreibt für Kinder und Jugendliche ebenso wie für Erwachsene. 2016 erschien für Erwachsene ihr persönlichstes Buch, der Roman „Wir bleiben nicht lang“: Mirja besucht ihre Schwester Sisko täglich im Krankenhaus. Sisko hat Krebs, und in Erwartung des nahen Endes reden die Schwestern über Leben und Tod, ihre Familie und die Vergangenheit.

 

 


Veranstaltungsort

KöB St. Ambrosius
Standort:
KöB St. Ambrosius - Webseite
Straße:
Bahnhofstraße 1
Postleitzahl:
48346
Stadt:
Ostbevern

aktueller Programmflyer

2018 Deckblatt Programm

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am Sonntag, den 29.04.2018
Chor-Orchester-Konzert in Ostbevern - Mitreißend aufgeführt und gefeiert

Sängern und Instrumentalisten gelang in der Ambrosius-Kirche ein bemerkenswerter Auftritt. Foto: Zinkant

Ostbevern - Das Chor-Orchester-Konzert in der Ambrosius-Kirche, organisiert vom „Kulturforum“, wurde ein voller Erfolg. Der Capella Loburgensis und dem Musik-Verein Oelde gelang gemeinsam mit der sehr gut aufspielenden Nordwestdeutschen Philharmonie unter Matthias Hellmons Leitung eine starke emotionale Darbietung.  Von Arndt Zinkant

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen