JEKIK – JEDES KIND ein KÜNSTLER

JEKIK – JEDES KIND ein KÜNSTLER Kunstkurs für 3- bis 4-Jährige und Kunstkurs...
vom Do, 29. August 2019 bis Do, 10. Oktober 2019

AUSSTELLUNG: EVA SCHRAMM, HOLZWERKE...

AUSSTELLUNG EVA SCHRAMM, HOLZWERKERIN Im Jahr 2014 hat Eva Schramm an einem Holzworkshop...
vom So, 1. September 2019 bis So, 15. September 2019

Das Kulturforum

Das Kulturforum Ostbevern wurde 1998 gegründet. Es ist ein eingetragener Verein mit ca. 200 Mitgliedern. Dieser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, das kulturelle Angebot in Ostbevern und für die Bürger von Ostbevern vielfältig zu gestalten und kontinuierlich zu erweitern. Es werden regelmäßig überregional bedeutende klassische Konzerte mit der Nordwestdeutschen Philharmonie und den beiden Partnerchören Capella Loburgensis sowie dem Musikverein Oelde in der St. Ambrosius-Kirche aufgeführt.

Darüber hinaus werden Ausstellungen in dem durch die Regionale 2004 entstandenen Glaskubus La Folie organisiert. Kleinkunst in der Kulturwerkstatt und Theateraufführungen in Kooperation mit dem Gymnasium Johanneum ergänzen die Aktivitäten. Der Verein Loburger Schlosskonzerte bereichert das Angebot durch seine kammermusikalischen Konzerte.

Wir hoffen unser Programm hat für jeden Geschmack und jedes Alter etwas zu bieten. Die Unterstützung durch unsere treuen Sponsoren ermöglicht es uns, anspruchsvolle Veranstaltungen mit hochkarätigen Künstlern in Ostbevern durchzuführen.

Wenn Ihnen unsere Veranstaltungen gefallen, dann sagen Sie es gerne weiter.

 

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Unterhaltung!


Bernadette Lammerding
Vorsitzende des Kulturforum Ostbevern e.V.

aktueller Programmflyer

2019 2020 Deckblatt

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am 30.07.2019

Kulturforum mit neuen Teammitgliedern - Deutlich verjüngt und erweitert 

Jana Weigelt-Harth übernimmt die Sparte Kunst im Vorstand des Kulturforums.  Foto: Kulturforum

Ostbevern - Das Kulturforum Ostbevern hat neue Unterstützung. Im Vorstand konnte mit Jana Weigelt-Harth die Sparte Kunst wieder besetzt werden. Außerdem stehen mit Isabelle und Kai Drilling zwei neue Dozenten, die sich ebenfalls im Verein engagieren, zur Verfügung. Die Vorsitzende des Vereins, Bernadette Lammerdig freut sich, mit einem verjüngten, motivierten Team in die Zukunft zu gehen. Von Marion Fenner

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen