SCHAUSPIEL: WESTFÄLISCHES LANDESTHE...

SCHAUSPIEL WESTFÄLISCHES LANDESTHEATER „VERRÄTER“ Im Jahr 2015 sorgte ein...
am Mi, 30. Oktober 2019
15:30 h

KLAVIER SOLO: HOLGER BLÜDER – VARIA...

KLAVIER SOLO HOLGER BLÜDER – VARIATION UND EMOTION In seinem aktuellen...
am So, 3. November 2019
17:00 h

Gemeinsame Sache - „Die Tabutanten“ sind zu Gast

WN am 09.09.2019

Gemeinsame Sache - „Die Tabutanten“ sind zu Gast 

2019 09 10 Tabutanten

„Die Tabutanten“ sind mit ihrem Programm „Sie werden lachen, es geht um den Tod“ in Ostbevern zu Gast.

Ostbevern - Der Hospizkreis sowie das Kulturforum laden zu einem Abend mit „Impro-Theater“ ein.

Der Hospizkreis Ostbevern und das Kulturforum Ostbevern laden am Donnerstag, 10. Oktober, anlässlich des Welthospiztages am 12. Oktober sowie des deutschen Hospiztages am 14. Oktober zu einer Veranstaltung in die Kulturwerkstatt Ostbevern, Bahnhofstraße 24, ein.

Zu Gast sind „Die Tabutanten“ mit ihrem Programm „Sie werden lachen, es geht um den Tod“. Die beiden Künstlerinnen bieten spontanes Schauspiel zum Thema Leben, Tod, Trauer, Sterben und Liebe.

Beginn ist 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf zwölf Euro, an der Abendkasse 15 Euro. Tickets gibt es unter www.kulturforum-ostbevern.de und bei der LVM-Agentur Cramer, Lienener Damm 13.

aktueller Programmflyer

2019 2020 Deckblatt

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am Freitag, den 11.10.2019

Gut improvisiert - Lachen über den Tod hinaus

Christine G. Holzer und Simone Schmitt (v.l.) als „Tabutanten“ in der „Kulturwerkstatt“. Foto: Reinker

Ostbevern - Die „Tabutanten“ spielten in der „Kulturwerkstatt“ Ostbevern auf. Von Anne Reinker

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen