AUSSTELLUNG: Peter Karpinski

AUSSTELLUNG PETER KARPINSKI INSTALLATION DANS LA FOLIE Der in Köln und Münster lebende...
Bis So, 29. Oktober 2017
 - 18:00 h

THEATER: Undercover Dschihadistin

THEATER UNDERCOVER DSCHIHADISTIN WESTFÄLISCHES LANDESTHEATER Abou Bilel ahnt nicht, dass er...
am Di, 7. November 2017
19:30 h
Drucken

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE: FAUST – DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL

Veranstaltung

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE: FAUST – DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL
Titel:
JOHANN WOLFGANG VON GOETHE: FAUST – DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL
Wann:
Mi, 9. November 2016, 19:30 h
Wo:
Schloss Loburg (Aula) - Ostbevern,
Kategorie:
Archiviert

Beschreibung

Es ist dieser ewige Wunsch, der Heinrich Faust vorantreibt:
Zu erfahren, was das Dasein des Menschen im Innersten ausmacht über all das hinaus, was wir mit unseren Sinnen und unserem Verstand wahrzunehmen und zu begreifen imstande sind. Die Tragödie des Faust, veröffentlicht 1806, ist das wichtigste Drama der deutschen Literatur. Die ewige Frage nach all dem, was der Verstand nicht zu fassen imstande ist, trifft den Kern jeglicher philosophischer, religiöser und existenzieller menschlicher Auseinandersetzung.

 


Veranstaltungsort

Schloss Loburg (Aula)
Standort:
Schloss Loburg (Aula) - Webseite
Straße:
Loburg 15
Postleitzahl:
48346
Stadt:
Ostbevern

aktueller Programmflyer

KuFo Programm 2017 18 Halbjahr1

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am Di., 10.10.2017

Auftakt der Loburger Schlosskonzerte - Mit Esprit und Leidenschaft  

Kitty Hoff und Forêt-Noire spielten in der Aula des Gymnasium Johanneum. Foto: Axel Engels

Ostbevern - Die diesjährige Saison der Loburger Schlosskonzerte machte Kitty Hoff und Forêt-Noire. Die Künstlerin entführte das Publikum mit Esprit und Leidenschaft in ihren anspruchsvollen Chansons in die Welt des Jazz, Bossa Nova und gelegentlich auch des Blues und Rock. Von Axel Engels

Weiterlesen ...