CHOR-ORCHESTER-KONZERT

CHOR-ORCHESTER-KONZERT Johann Michael Haydn Te Deum, D-Dur Wolfgang Amadeus Mozart...
am Fr, 27. April 2018
19:30 h

KULTOURWANDERUNG: Auf Annettes Spur...

KULTOURWANDERUNG Auf Annettes Spuren Ein Spaziergang von Haus Rüschhaus zur Burg...
am Sa, 5. Mai 2018
10:00 h - 18:00 h

Außergewöhnliche Ausstellung

WN am Sonntag, den 25.02.2018

Außergewöhnliche Ausstellung

Gut Holz im La Folie in Ostbevern Aussergewoehnliche Ausstellung image 1024 width

Der Künstler Roger Löcherbach bei der Arbeit vor dem Rathaus. Das kleine Bild zeigt die Zeichnung. Sie sieht der bearbeitete Baumstamm nun in der Keimzelle Kultur vor dem Rathaus aus.  Foto: Pohlkamp?

Ostbevern – Aus welchem Holz der Künstler Roger Löcherbach wurde nicht geklärt. Dafür zeigte er vor dem Rathaus in Ostbevern, was er aus Holz schnitzen kann – mit einer Kettensäge. Die Aktion am Samstag war zugleich Auftakt für neue Ausstellung im Ausstellungsraum „La Folie“. Bis zum 25. März können dort noch die Werke des Künstlers betrachtet werden.  Von Bernd Pohlkamp

Weiterlesen: Außergewöhnliche Ausstellung

Roger Löcherbach in La Folie

WN am 20.02.2018

Roger Löcherbach in La Folie

OSTBEVERN. Roger Löcherbach hat Bildhauerei bei Professor Ansgar Nierhoff studiert und lebt und arbeitet seit 1998 als freischaffender Künstler in Essen. Seine Skulpturen sind immer mit der Motorsäge aus einem Stamm gesägt, jeweils aus verschiedenen heimischen Holzarten. Der Mensch ist sein Thema der plastischen Arbeiten. Holz als organisches, lebendiges Material hat für den Künstler Roger Löcherbach eine enge Beziehung zum Menschen. Die Figuren sind in Bewegung, zeigen Anspannung aber auch Ruhe, Liebe oder auch Alleinsein. Dies sind Empfindungen wie sie jeder aus dem Leben kennt.

Zur Eröffnung der Ausstellung gestaltet Roger Löcherbach am Samstag, 24. Februar, ab 15 Uhr vor dem Rathaus Ostbevern live aus einem Baumstamm eine Skulptur.

Dazu gibt es Musik und Getränke. Die Ausstellung in La Folie ist bis zum 25. März geöffnet, immer sonntags von 14 bis 18 Uhr.

aktueller Programmflyer

2018 Deckblatt Programm

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse