AKTIONSKUNST: Roger Löcherbach

AKTIONSKUNST Roger Löcherbach Roger Löcherbach hat Bildhauerei bei Professor Ansgar...
vom So, 25. Februar 2018 bis So, 25. März 2018
14:00 h - 18:00 h

JAZZFRÜHSCHOPPEN: Phillip Biermann ...

JAZZFRÜHSCHOPPEN Phillip Biermann and friends Im Foyer der Loburg gibt es ein frisch...
am So, 4. März 2018
11:00 h

Himmlische Gitarrenklänge in Ostbevern

WN am Mo., 22.01.2018

Himmlische Gitarrenklänge in Ostbevern  

Himmlische Gitarrenklaenge in Ostbevern Himmlische Gitarrenklaenge image 630 420f wn

Tobias Metzmacher (l.)  und Thomas Schettki erfreuten als Gitarrenduo „Finearts“ die Zuhörer in der kleinen Kirche. Foto: Anne Reinker

Ostbevern - Konzert der Finearts in der kleinen Kirche in Ostbevern entführte in die Welt der Gitarrenklänge. Von Anne Reinker

In den Zauber der spanischen Musik entführte am Sonntagabend das Duo „Finearts“. In den Zauber der spanischen Musik entführte am Sonntagabend das Duo „Finearts“. Die Gitarristen Tobias Metzmacher und Thomas Schettki wandten sich in ihrem Programm „Himmlische Gitarrenklänge“ aber nicht nur klassisch spanisch-romantischer Kompositionen zu, sondern erfreuten die Besucher in der kleinen Kirche auch mit eigenen Bearbeitungen populärer Musiker.

Für ihre Zuhörer hatten die Instrumentalisten einen bunten Strauß schöner Melodien zusammengestellt. Mit Stücken aus „Danzas Espanolas“ von Enrique Granados, aus „Cantos d`Espana“ von Isaac Albèniz sowie das La Vida breve von Manuel de Falla schenkten sie Emotionen von Lebensfreude und dem typisch südländischen Temperament. Auffällig dabei: das gute und konzentrierte Zusammenspiel beider Gitarristen.

Ganz so ging es auch nach einer kurzen Pause weiter. Mario Castelnuovo-Tedesco`s „Fuga Elegiaca“, Egberto Gismonti`s „Agua e Vinho“ und Celso Machado`s „Imagens do Nordeste“ folgten die populäreren „Englishman in New York“ von Sting und einigen Songs der Beatles.

Mit dem nunmehr dritten „kleinen Konzert“ schloss das veranstaltende Kulturforum die Saison ab. Das neue Programm startet am 7. Fe­bruar mit dem „Improvisationstheater 005“ in der Aula der Loburg.

aktueller Programmflyer

2018 Deckblatt Programm

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am Do., 08.02.2018
Improtheater in Ostbevern – La-Ola-Wellen für die Darsteller

 
Mit Tempo und Witz gingen die Schauspieler des Improtheaters 005 in der Aula der Loburg auf das Publikum ein. Foto: Reinker

Ostbevern - Das Improtheater 005 begeisterte die Besucher in der Aula der Loburg. Von Anne Reinker

Weiterlesen ...