INSTALLATION: Literarische Tafel

INSTALLATION Literarische Tafel gedeckt von RakuPunkte Erde, Luft, Wasser, Feuer: diese...
Bis So, 3. Juni 2018
 - 18:00 h

SCHOOL OF ROCK: „Who got the keys“ ...

SCHOOL OF ROCK „Who got the keys" and friends Die Schulband »Who got the...
am Sa, 30. Juni 2018
18:00 h

Offenes Singen in der kleinen Kirche – Fast vergessene Weihnachtslieder im Mittelpunkt

WN am Mo., 01.01.2018
Offenes Singen in der kleinen Kirche – Fast vergessene Weihnachtslieder im Mittelpunkt
 Offenes Singen in der kleinen Kirche Fast vergessene Weihnachtslieder im Mittelpunkt image 630 420f wn
Weniger die modernen, sondern fast vergessene Weihnachtslieder wurden am Samstag vom örtlichen Kulturforum in den Mittelpunkt gerückt.

Weniger die modernen, sondern fast vergessene Weihnachtslieder wie etwa „Freu‘ dich, Erd‘ und Sternenzelt“ wurden am Samstag vom örtlichen Kulturforum in den Mittelpunkt gerückt. Zum offenen Singen, angeleitet von der Vereinsvorsitzenden Bernadette Lammerding und Matthias Hellmons, kamen rund 30 Besucher in der kleinen Kirche zusammen. Hellmons ergänzte die Liedbeiträge mit kleinen Anekdoten und jahreszeitlichen Geschichten.

aktueller Programmflyer

2018 Deckblatt Programm

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am Sonntag, den 29.04.2018
Chor-Orchester-Konzert in Ostbevern - Mitreißend aufgeführt und gefeiert

Sängern und Instrumentalisten gelang in der Ambrosius-Kirche ein bemerkenswerter Auftritt. Foto: Zinkant

Ostbevern - Das Chor-Orchester-Konzert in der Ambrosius-Kirche, organisiert vom „Kulturforum“, wurde ein voller Erfolg. Der Capella Loburgensis und dem Musik-Verein Oelde gelang gemeinsam mit der sehr gut aufspielenden Nordwestdeutschen Philharmonie unter Matthias Hellmons Leitung eine starke emotionale Darbietung.  Von Arndt Zinkant

Weiterlesen ...